FKM steht für Fluorkautschuk....

FKM-Schläuche (Viton®)

FKM steht für Fluorkautschuk. Dieser Werkstoff wurde von der Firma DuPont Performance Elastomers® entwickelt, welche diesem den geschützten und heute auf dem Weltmarkt bekannten Markennamen Viton® gab. Die Anwendungsbereiche sind sehr vielfältig. Als Dichtungen für Gas- und Ölleitungen, Chemieanlagen, Laborgeräte sowie Motoren und Hydraulikanlagen. Dies ist durch die außerordentlich hohe Beständigkeit gegenüber Ozon-, Witterung-, und Oxidation, konzentrierten und verdünnten Säuren, Chlorkohlenwasserstoffen, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Minderalölen, Diesel- u. Benzinkraftstoffen, halogenierte Flüssigkeiten und Hitzeeigenschaften sowie hohe Formstabilität und Alterungsbeständigkeit, welche auch in hohen Temperaturbereichen erhalten bleiben, gegeben.

Dies macht FKM zu einem der beständigsten Dichtungswerkstoffe überhaupt. FKM ist auch in geschäumter Form als Fluormoosgummi erhältlich.

Tipp: FKM kommt vorallem in Bereichen als Dichtungswerkstoff zum Einsatz, in denen die Lebensdauer der Dichtung von höchster finanzieller Bedeutung ist. Fluormoosgummi ist formstabiler als herkömmliches Moosgummi aus EPDM. In den unten aufgeführten Kategorien finden Sie weitere detaillierte Produktbeschreibungen. 


Bitte wählen Sie eine der unten aufgeführten Produktkategorien durch Anklicken!



Schnellanfrage

1. Schritt: Form w�hlen







» Weiter

1. Schritt: Form spezifizieren



Form*:
H�he in mm*:
Breite in mm*:
Menge*:
Material*:



» Weiter

* Pflichtfelder

2. Schritt: Kundendaten

Firma*:
Anrede*:
Name*:
E-Mail*:
Telefon*:
Nachricht:
*
« zur�ck


* Pflichtfelder